Umbauten

Renovieren, umbauen, anbauen oder neu bauen? Diese Frage stellt sich für Eigenheimbesitzer immer öfter, da der unbebaute Boden in unserem Land immer limitierter wird. Durch diese Gegebenheit werden Parzellen inklusive bestehender Altbau- Liegenschaften erworben. Diese entsprechen oftmals nicht den heutigen Anforderungen oder den eigenen Ansprüchen und Bedürfnissen. Kreativität, Einfühlungsvermögen und eine wirtschaftliche Betrachtung sind bedeutend für eine umfassende Grundsatzentscheidung. Mittels Machbarkeitsstudien ermitteln wir die optimale Lösung. Insbesondere Umbauten in einem denkmalgeschützten Umfeld empfinden wir als große und bewusste Herausforderung. Wir sehen hier neben der kompetenten Betreuung der Bauherrschaft auch die Verantwortung zu dem im Denkmal geschützten Objekt. Unser Ziel ist es, auch im Einklang mit der Vergangenheit, eine zeitgerechte Wohnkultur zu entwickeln und zu planen.

Vorher
Alte, sanierungsbedürftige Bausubstanz. Verschachtelte, unübersichtliche Raumeinteilungen und kein zeitgemäßes Raumangebot. Die Wertschätzung zu diesem Objekt stützte den ideellen Wert und schaffte die Basis für ein nachhaltiges Bauwerk.

Nachher
Frisches Erscheinungsbild, klare Aufteilungen und moderne Farbgebung. Grosse Veränderungen des Raumgefühls konnten mit verhältnismäßig geringem Aufwand erreicht werden. Materialien und Beleuchtung wurden auf die Wünsche des Bauherren abgestimmt. So entstand innerhalb der bestehenden Hülle etwas völlig Neues und Zeitgemässes.

Wohnhäuser | Mehrfamilienhäuser | Institutionelle Bauten